Rundschreiben Liga - Mannschafts-und Dähne-Pokal

Vorstandsliste_Mittelschwaben_20171216.p
Adobe Acrobat Dokument 431.6 KB
MS_TO_20170801.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Flyer_MS_2019_05_21_Ausgabe 1 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Terminpläne-2019-2020.htm
HTML Dokument 1.4 KB

17.09.2019, letztes Ubdate

 

Mannschaftspokal 2019

 

Teilnehmer

 

SK Krumbach

TSV Mindelheim

SK Buchloe

SK Klosterlechfeld

TSV Landsberg am Lech

 

Termine (entgültig)

Vorrunde: 30.11.2019

Halbfinale: 01.02.2020

Finale: 04.04.2020

 

Paarung der Vorrunde am 30.11.2019

SK Klosterlechfeld – TSV Landsberg am Lech

 

folgende Mannschaften erreichen das Halbfinale kampflos:

SK Krumbach, TSV Mindelheim, SK Buchloe

 

weitere Informationen die Auslosung erfolgt per Swiss Chess

 

Der Mannschaftspokal wird im KO System ausgetragen

Die Bedenkzeit beträgt 2 Std. für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie.

Die Karenzzeit beträgt 60 Minuten.

 

Die Partien des Mannschaftspokales werden zur DWZ Auswertung eingereicht.

Spieltag ist grundsätzlich Samstag, 18 Uhr.

Der erstgenannten Verein hat Heimrecht und führt an den Brettern zwei und drei die weißen Steine.

 

Wertungskriterien:

Über den Mannschaftssieg entscheidet bzw. entscheiden

a) die erzielten Brettpunkte

b) die 1. Gewinnpartie in der Reihenfolge Brett 1 - 4

c) das Los  

 

 

18. August 2019, Hinweis in der Mittelschwäbischen Homepage

 

Gesammelte Termine der Ligen und Turniere

 

Terminpläne 2019/2020

 

 

Ausschreibung_Mannschaftspokal_2019

 

Königsbrunner Jugend-Rapidturnier am 14.09.2019

Jugend/Ausschreibung_rapid_KBR19-20

29. Mai 2019, Rundschreiben vom Mittelschwäbischen Jugendleiter Rolf-Dieter Pohl, U12 Kreijugendliga

 

Liebe Schachfreunde,

zunächst möchte ich mich für die nach und nach eingegangenen diversen Rückmeldungen auf mein Rundmail vom 12. März bedanken,  in dem ich mich erkundigte hatte, ob Interesse an einer mittelschwäbischen U12-Kreisjugendliga besteht und falls ja, ob diese parallel zur U20-Kreisjugendliga oder im Juli oder erst im Herbst 2019 stattfinden sollte.

Die Rückmeldungen ergaben, dass im laufenden Jahr mit voraussichtlich vier teilnehmenden U12-Mannschaften zu rechnen wäre. Die von mir an sich favorisierte Durchführung parallel zum zweiten oder dritten Spieltag der U20-Kreisjugendliga stellte sich aber als nicht wünschenswert heraus, weil dann jüngere Spieler nicht auch in der U20-KJL hätten eingesetzt werden können. Andere Vereine teilten mit, dass ihre Jüngsten erst 2020 oder 2021 so weit sein werden, um in einer U12-Kreisjugendliga sinnvoll mitspielen zu können, aber von der Perspektive her wurde das Projekt durchaus als sinnvoll erachtet. 

Nachdem der Vorstand des Schachkreises sich bei seiner letzten Sitzung auf meinen Vorschlag hin einstimmig für die Durchführung des U12-Projekts aussprach und Mittel dafür zur Verfügung stellte, wollte ich nicht bis zum Herbst warten, sondern bald nach dem letzten U20-Spieltag, der am 1. Juni stattfindet, den U12-Wettbewerb starten. 

Da zum Start dieses Projekts den Rückmeldungen zufolge nur wenige Mannschaften vertreten sein werden, wollen wir diese neue U12-Kreisjugendliga an einem einzigen Spieltag als mittelschwäbische Mannschaftsmeisterschaft U12 nun am 6. Juli durchführen. Alle Einzelheiten sind der beigefügten Ausschreibung zu entnehmen. Natürlich würde ich mich freuen, wenn über die erfolgten Rückmeldungen hinaus vielleicht das eine oder andere Team noch dazu käme.

Zum Schluss darf ich noch mitteilen, dass unsere jährliche mittelschwäbische Jugend-Einzelmeisterschaft für die Samstage 12. und 19. Oktober 2019 geplant ist. Für die beiden Termine werden noch Vereine als Ausrichter gesucht. Ich fände es schön, wenn über die Jahre hinweg alle Vereine und Schachabteilungen sich nach und nach als Gastgeber für unsere Jugendturniere zur Verfügung stellen würden und bedanke mich zugleich herzlich bei den Vereinen, die in den letzten beiden Jahren dazu bereit gewesen sind und allesamt angenehme Spielbedingungen geboten haben.

Mit besten Grüßen

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter Mittelschwaben

 

 

Verteiler:
Vereinsvorstände und -jugendleiter Mittelschwabens
Mitglieder der mittelschwäbischen Vorstandschaft

U12-KJL Ausschreibung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 229.7 KB

16. Mai 2019, Rundschreiben vom Mittelschwäbischen Spielleiter Florian Süß, Schwäbische Einzelmeisterschaft 2019 in Leipheim

 

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet ihr die Ausschreibung für die diesjährige Einzelmeisterschaft des Bezirkes Schwaben als Information.

Die EM findet in Leipheim statt (leider nicht gerade der nächste Weg).

Die Informationen entnehmt ihr der Einladung im Anhang. Vielleicht findet der ein oder andere Mittelschwabe doch den Weg nach Leipheim.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

Verteiler

 

1. Vorstände aller Vereine

Spielleiter aller Vereine 

weitere Kontakte, die mir von Vereinsseite angegeben wurden

Vorstandschaft Mittelschwaben

 

Dann packe ich dann gleich noch das dazu:

 

Werte Schachfreunde,

nach langem Suchen hat sich Leipheim als Ausrichter der Schwäbischen Meisterschaft 2019 bereit erklärt.
Diese Jahr werden wir, wie im Vorjahr nur in einer Gruppe spielen. Die beiden Erstplazierten erhalten eine
Einladung zur Teilnhme an der bayerischen Meisterschaft 2019.

Viele Grüße,

Euer Spielleiter Manfred Schweizer

 

 

Manfred Schweizer
Pfälzer Str. 16
87700 Memmingen/Bayern

08331-3140
schwabenschach@aol.com

SEM_2019_Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.1 KB

13. April 2019, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß, Einzel-Blitz-Meisterschaften in Landsberg

 

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet ihr die Einladung der Blitz EM in Landsberg am Lech. Ich möchte euch bitten, die Einladung intern an eure Vereinsmitglieder weiterzuleiten und Werbung für das letzte Turnier für diese Saison zu machen.

Die Einzelheiten entnehmt Ihr der Ausschreibung. Spieler aus dem Jugendbereich jedes Vereins sind auch herzlich eingeladen.

Es bedarf keiner Voranmeldung. 

Ansonsten wünsche ich euch allen und euren Familien eine frohe Oster Zeit.

Ich möchte mich jetzt schon mal bei allen Vereinsvertretern und Spielern für eine angenehme Zusammenarbeit in dieser Saison bedanken.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben.

 

Verteiler

 

1. Vorstände aller Vereine

Spielleiter aller Vereine 

weitere Kontakte, die mir von Vereinsseite angegeben wurden

 

Vorstandschaft Mittelschwaben

Blitzeinzelmeisterschaft-Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.6 KB

4. April 2019, Anschreiben vom 2. Vorstand von Mittelschwaben, Walter Degle, Vorstellung eines Flyers.

 

Liebe Vorstandskollegen,

 

der Schachkreis Mittelschwaben beabsichtigt einen Informations-Flyer aufzulegen und den 11 im Verband organisierten Vereinen für Werbezwecke zur Verfügung zu stellen. Zumindest die Erstauflage wird aus den Mitteln der Finanzkasse Mittelschwaben finanziert. Unser Ziel ist, dass der Flyer zur Jahreshauptversammlung 2019 verfügbar ist.

 

Den aktuellen Stand des Werbe-Flyers Mittelschwaben siehe pdf.-Anlage. (doppelseiter Farbdruck, 2 x gefaltet)

 

Eine Bitte an alle Vereinsverantwortlichen:

Überprüfen sie bitte die Kenndaten ihres Vereines und das Vereins-Logo. Falls notwendig,  bitte um entsprechende Korrekturinformation; bzw. bitte um Bestätigung und Freigabe des Inhaltes an mich per Email.

 

Falls sie die Kontaktdaten ihres Vereines (z.B. Telefon-Nr. und oder Email-Adresse) nicht gelistet haben wollen, bitte um Information, wir werden diese dann herausnehmen.

 

Für eine Rückinformation bis spätestens 19. April wäre ich dankbar, damit wir den avisierten Termin einhalten können.

Vor Drucklegung erhalten sie nochmal eine finale Version zur Kontrolle.

 

Grüße

Walter Degle

2. Vorstand Schachkreis Mittelschwaben

 

 

 

Verteiler: 11 Vereinsvorsitzende und Vorstand Mittelschwaben

Flyer_MS_2019_05_21_Ausgabe 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Am 30. März 2019, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß, Ergebnisse "Dähne-Pokal"

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet ihr die Ergebnisse des diesjährigen Dähne Pokales.

 

 

Viele Grüße und ein sonniges Rest Wochenende,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

Verteiler

 

1. Vorstände aller Vereine

Spielleiter aller Vereine 

weitere Kontakte, die mir von Vereinsseite angegeben wurden

 

Vorstandschaft Mittelschwaben

Ergebnisse Dähne Pokal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.1 KB

17. März 2019, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß - "Ligeneinteilung"

Liebe Schachfreunde,

seit gestern Abend sind die Ligen im Kreis abgeschlossen mit folgenden Ergebnissen:

 

Meister Kreisklasse (Aufstiegsrecht in die Schwabenliga 2 Süd): SV Stauden I

Absteiger aus der Kreisklasse in die A - Klasse:                           SK Krumbach II

 

Meister A - Klasse (Aufstiegsrecht in die Kreisklasse):                 SF Wehringen I

Absteiger aus der A - Klasse in die B - Klasse:                             SK Königsbrunn II

 

Meister B - Klasse (Aufstiegsrecht in die A - Klasse):                    TSV Mindelheim II

 

Meine Glückwünsche gehen an alle Meister der jeweiligen Klasse.

Zum weiteren Procedere: alle Vereine dürfen sich jetzt schon Gedanken machen, in welcher Klasse sie in der nächsten Saison melden wollen. Ich werde bis zur Jahreshauptversammlung aber keinerlei Meldungen oder sonstige mir gegenüber getätigten Ausssagen annehmen und als verbindlich betrachten. Wir haben am 01.06.2019 unsere Jahreshauptversammlung im Kreis (18 h in LL, Blitz EM ab 14 h). Erst nach der Jahreshauptversammlung werde ich Meldungen annehmen und als verbindlich betrachten. Was ich aber bereits jetzt schon annehmen werde, das sind Anträge zum Auffüllen der Liga nach §57 Nr.4 unserer Turnierordnung. Den jeweiligen Antrag bearbeite ich am 11.08, wenn ich sehe, wie sich die Ligeneinteilungen darstellen. Die Vereine, die einen Antrag stellen werden auch am 11.8 von mir benachrichtigt, in welcher Klasse sie spielen werden. Jene Anträge können ab jetzt bis zum 10.08 bei mir eingereicht werden. Ein Musterantrag ist oben beigefügt (bitte dementsprechend ausgefüllt zurück schicken).

 

Ich möchte noch darauf aufmerksam machen, dass die Anmeldung eines Spielers durch den Verein für den Dähne Pokal noch bis zum 21.03.2019 möglich ist. Die Ausschreibung habe ich zur Erinnerung nochmals angehängt. Dies ist für alle Vereine relevant, die noch keine Meldung abgegeben haben.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

Dähne Pokal Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.6 KB
Antrag zum ausfüllen-C Musterhausen.docx
Microsoft Word Dokument 12.7 KB
Antrag zum ausfüllen-C Musterhausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.3 KB

5. Februar 2019, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß - Dähne-Pokal in Bobingen

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet Ihr die Einladung für den diesjährigen, mittelschwäbischen Dähne Pokal. Alle Informationen entnehmt Ihr dem pdf Dokument anbei. Bitte leitet die Ausschreibung intern an eure Vereinsmitglieder weiter. 

Desweiteren möchte ich nochmal auf das Finale des mittelschwäbischen Mannschaftspokales hinweisen. Das Finale wird am 23.03.2019 ausgetragen. Die Begegnung lautet SK Buchloe - SK Krumbach.

In der A - Klasse gibt es noch eine Spielverlegung. Die Paarung Buchloe 2 gg Stauden 2 wird auf den 16.2 verlegt.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

Dähne Pokal Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.6 KB

27. Januar 2019, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß, Erläuterungen, Ergebnisse und Einladungen. 

Liebe Schachfreunde, 

anbei erhaltet ihr die Ergebnisse der heutigen, schwäbischen Blitzmannschaftsmeisterschaft.

Mittelschwäbischer Blitzmannschaftsmeister ist Klosterlechfeld.

Hierzu herzlichen Glückwunsch.

 

Im Anhang findet ihr den Endstand und einige kurze Erläuterungen.

Ich möchte noch auf ein paar Kleinigkeiten eingehen, die den Erwachsenen Spielbetrieb betreffen.

 

Da die ersten 3 Runden abgeschlossen sind, so sind Doppelspiel Einsätze ab jetzt erlaubt.

 

Bitte beachtet aber trotzdem, dass zu häufiges "Aushelfen" in höheren Mannschaften zum "Festspielen" wird.

 

Zum anderen weise ich nochmal auf unsere Homepage hin. Auf http://schachkreismittelschwaben.de/  findet ihr alle Ordnungen und Ausschreibungen.

 

Es wurde auch um den Punkt "Fälle" erweitert.

 

Ich habe auch noch eine Bitte: bisher lief es immer ganz gut. Wenn es weiterhin Fragen, Unklarheiten gibt oder man einen Termin nicht mehr genau kennt, oder sonstiges braucht, dann bitte meldet euch vorher, damit man es klären kann.

 

Noch ein kleiner Hinweis: am Wochenende vom 29.03 - 31.03 findet der mittelschwäbische Dähne Pokal

in Bobingen statt. Ausschreibung folgt zeitnah.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

 

anbei noch die beiden Einladungen

 

Viele Grüße,

Florian

2019-02-16_rapid-turnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.7 KB
Einladung BLITZ-EM2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.1 KB
Ergebnisse Blitz MM in Landsberg am Lech
Adobe Acrobat Dokument 61.0 KB

1. Januar 2019, Rundschreiben von den beiden Spielleitern Florian Süß und Manfred Fleischer, Ausschreibung Schwäbische Blitz-Mannschaft-Meisterschaften in Landsberg am 27.01.2019

Liebe Schachfreunde,

erstmal wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr 2019. Ich hoffe Ihr seid alle gut rein gekommen und fitter als ich.

Ich habe gestern die Ausschreibung für die schwäbische Blitzmannschaftsmeisterschaft in Landsberg am Lech erhalten (siehe Anhang).

In diesem Turnier wird auch díe beste mittelschwäbische Mannschaft zum Blitzmannschaftsmeister aus Mittelschwaben gekührt. 

Anmeldungen nimmt ausschließlich Manfred Schweizer entgegen. Alle weiteren Informationen entnehmt ihr bitte der Ausschreibung.

Über eine rege Teilnahme aus Mittelschwaben würde ich mich sehr freuen.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

Blitzmannschaft_Einladung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.5 KB

23. Dezember 2018, Anschreiben von Jugend-Spielleiter Rolf-Dieter Pohl

 

Liebe Schachfreunde,

 

ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2019 Gesundheit und Wohlergehen sowie Freude, Glück und Erfolg beim Schachsport. Zugleich bedanke ich mich für alle Unterstützung, die ich im zur Neige gehenden Jahr erfahren habe.

 

Als Anhang füge ich die Einladung für das große Jugend-Rapid-Turnier in Königsbrunn am 16. Februar 2019 bei. Es wäre schön, wenn zu diesem hervorragend organisierten Turnier wieder so viele jugendliche Teilnehmer wie im Vorjahr kommen würden.

 

Mit besten Grüßen

 

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter Schachkreis Mittelschwaben

 


Verteiler:
Vorsitzende und Jugendleiter im Schachkreis
Mitglieder des Kreisvorstands

Ausschreibung_rapid2019_KBR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.7 KB

9. Dezember 2018, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß, die nächsten Termine.

 

Liebe Schachfreunde,

anbei erhaltet Ihr die Ergebnisse des gestrigen Halbfinales im Mannschaftspokal und die Auslosung des Finales.

Das Finale findet am 23.03.2019 in Buchloe statt (Gegner ist Krumbach).

 

Noch ein kleines Update der bisherigen, laufenden Saison, da seit gestern "Winterpause" im Kreis ist.

 

Nach 2 von 6 Runden führt StaudenI die Tabelle in der Kreisklasse an. Weiter geht´s in der Kreisklasse am 12.01.2019.

Nach 2 von 5 Runden führt Landsberg II die Tabelle der A Klasse an. Weiter geht´s in der A Klasse am 19.01.2019.

Nach 2 von 5 Runden führt Klosterlechfeld III die Tabelle der B Klasse an. Weiter geht´s in der B Klasse am 26.01.2019.

 

Wer über Weihnachten trotzdem Schach spielen will, kann sich für das Weihnachtsblitz (21.12.) in Kloster anmelden oder bei der schwäbischen Schnellschach mitspielen (30.12. in Landsberg am Lech). Falls ihr nochmal die Ausschreibungen haben wollt, dann meldet euch bitte.

Die folgenden 2 Termine sind zwar noch bisschen weiter weg, ich möchte aber trotzdem schon jetzt darauf hinweisen, dass der mittelschwäbische Dähne Pokal am Wochenende vom 29.03.2019 (Freitag) bis 31.03.2019 (Sonntag) in Bobingen statt finden wird (Ausschreibung folgt). Die Blitz EM findet am 01.06.2019 in Landsberg am Lech statt vor der Jahreshauptversammlung( Ausschreibung folgt).

Solltet ihr Fragen zum Spielbetrieb oder zur Turnierordnung haben, so könnt ihr euch immer gerne an mich wenden. Ich verweise auch auf unsere Homepage (www.schachkreismittelschwaben.de). Dort findet ihr alle Ordnungen und Ausschreibungen, die unseren Kreis betreffen. 

Ich wünsche allen eine geruhsame Adventszeit und viel Erfolg, falls ihr vor Weihnachten noch am Brett sitzt. Vielleicht treffe ich den ein oder anderen noch in Kloster oder in Landsberg.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

Mannschaftspokal-2018-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.6 KB

3. Dezember 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß, 2 Turniere in Klosterlechfeld und in Landsberg.

Liebe Schachfreunde,

anbei übersende ich euch de Ausschreibungen für das Weihnachtsblitz Turner in Klosterlechfeld und die schwäbische Schellschach EM in Landsberg am Lech.

Bitte laßt beide Ausschreibungen euren Vereinskollegen zukommen, und macht bitte vor allem für das Weihnachtsblitz Turner in Klosterlechfeld Werbung in euren Vereinen.

Die jeweiligen Ansprechpartner, bei denen man sch anmelden kann, entnehmt ihr bitte der jeweiligen Ausschreibung, da ich keinerlei Anmeldungen annehmen werde.

Nächste Woche bekommt ihr noch eine abschließende Email zur Winterpause mit der Auslosung des 4er Pokal Finales. 

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben 

Weihnachtsblitzturnier2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.6 KB
SSEM_2018_Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.5 KB

25. November 2018, Anschreiben vonm Mittelschwäbischen Jugendleiter Rolf-Dieter Pohl.

 

Liebe Jugendleiter,

bei den Siegerehrungen nach den Mittelschwäbischen Jugend-Einzelmeisterschaften im Oktober erhielten alle Teilnehmer, die sich für die Schwäbischen Jugend-Einzel-Meisterschaften in Violau qualifiziert haben, zusammen mit Pokal und Urkunde auch die Einladung der SSJ mit Anmeldeformular persönlich ausgehändigt, damit sie sich dort anmelden können.

Wie mir der Spielleiter der SSJ, Peter Przybylski, inzwischen mitteilte, sind aus unserem Schachkreis bisher aber nur ganz wenige unserer 14 mittelschwäbischen Qualifikanten von ihren Eltern angemeldet worden. 

Da der Meldeschluss 8. Dezember allmählich näher rückt und es definitiv keine Fristverlängerung gibt, ab dem 9. Dezember also bereits Nachrücker eingeladen werden, bitte ich Euch, die im Oktober erfolgreichen Teilnehmer zuverlässig noch einmal persönlich anzusprechen bzw. bei den jüngeren Jahrgängen mit den Eltern Verbindung aufzunehmen. Wäre doch schade, wenn die Teilnahmeberechtigung verfällt!

Um welche Teilnehmer aus welchen Vereinen es sich handelt, kann auf der Homepage der SSJ eingesehen werden. Hier der Link:

http://www.jugend.schachverbandschwaben.de/meisterschaften/em-2019/teilnehmer.html#c1862

Die Markierung fett gibt dort darüber Auskunft, dass ein Teilnehmer bereits ordnungsgemäß angemeldet wurde. Der Kursivdruck bestätigt, dass auch die Teilnahmegebühr bereits entrichtet wurde.

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Zugleich danke ich den Jugendleitern, die mir die nachträglich von der SSJ erbetenen Mailadressen potenzieller Nachrücker übermittelt haben. Wer noch nicht dazu gekommen ist und weiß, das Viertplatzierte gerne nachrücken würden, kann mir deren Mailadressen gerne noch bis zum 8.12. zukommen lassen. 

Mailadressen werden von der SSJ benötigt, um am 9. Dezember Nachrücker rasch einladen zu können. Die verbandsinterne Weitergabe der Mailadressen entspricht auf Grund des Ausschreibungstextes zur Jugendeinzelmeisterschaft den Vorgaben der DSGVO. Es wäre schade, wenn eventuelle Nachrückerplätze für Mittelschwaben den anderen Schachkreisen zufallen würden.

Abschließend wünsche ich allen eine nicht zu hektische Adventszeit und, falls geplant, gelungene Weihnachtsfeiern im Verein oder den Jugendabteilungen. 

Mit besten Grüßen

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter Schachkreis Mittelschwaben

 

 

Verteiler:
- Jugendleiter im Schachkreis, deren Teilnehmer sich für die Schwäbische Jugend-EM qualifiziert haben
- Vorstandsmitglieder Mittelschwaben
- Spielleiter SSJ

23.10.2018, Anschreiben von Jugendleiter Rolf-Dieter Pohl, Ergebnisse der Jugend-Einzel-Meisterschaft Mittelschwaben U10 - U18

 

Liebe Schachfreunde,

 

nach einem weiteren Spieltag der Altersklasse U 18 ist am Wochenende die diesjährige Jugend-Einzelmeisterschaft unseres Schachkreises abgeschlossen worden.

 

Ich übermittle mit den beigefügten Anhängen Ergebnisse und Ranglisten der einzelnen Turnierklassen sowie einen kurzen Bericht zur MSJEM mit der freundlichen Bitte um Kenntnisnahme.

 

Allen Vereinen, die Spieler/innen für die Teilnahme motivieren konnten, danke ich in der Hoffnung, dass nächstes Jahr sich noch mehr Vereine einklinken. Immerhin waren es heuer schon mehr als die Hälfte der Schachclubs bzw. Schachabteilungen Mittelschwabens. 

 

Ein besonderes Dankeschön richte ich an Vereinsvorstände, Jugendleiter und Trainer, die am Feiertag und/oder Sonntag dafür gesorgt haben, dass ihre Schützlinge an die auswärtigen Spielorte gebracht wurden oder Fahrgemeinschaften von Eltern angeregt haben.

 

Unterrepräsentiert ist nach wie vor die weibliche Jugend. Gemeinsam mit den Jugendleitern will ich mich gerne beraten, wie wir unseren schönen Sport auch für Mädchen noch attraktiver machen können.

 

Für Wünsche und Anregungen zu allen Aspekten der Jugendarbeit im Schachkreis bin ich immer dankbar.

 

Mit besten Grüßen

 

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter Mittelschwaben

MSJEM18-19 Ergebnisse_U18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.9 KB
MSJEM18-19 Ergebnisse_U16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 446.1 KB
MSJEM18-19 Ergebnisse_U14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.4 KB
MSJEM18-19 Ergebnisse_U12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 637.2 KB
MSJEM18-19 Ergebnisse_U10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.0 KB
MSJEM18-19 Ergebnisse_U10w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.3 KB

21. Oktober 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß, Auslosung 2. Runde Mannschafts-Pokal

Liebe Schachfreunde,

anbei erhaltet Ihr die Ergebnisse des gestrigen Mannschaftspokals (1. Runde) und die Auslosung

der 2. Runde, die am 08.12.2018 stattfinden wird.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

Mannschaftspokal .pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.1 KB

20. September 2018, Anschreiben von Jugendleiter Rolf-Dieter Pohl

 

Liebe Schachfreunde,

über die Termine für die mittelschwäbische Jugend-Einzelmeisterschaft hatte ich bereits im letzten Mail vor meinem Urlaub informiert. Nachdem inzwischen auch die Spielorte feststehen, übermittle ich heute im Anhang die Ausschreibung für das Turnier. Zugleich bedanke ich mich ganz herzlich bei den Vereinen, die in diesem Jahr die Ausrichtung übernommen haben, für die Unterstützung.

Die beigefügte Ausschreibung bitte ich den Jugendlichen und ihren Eltern zukommen zu lassen und darauf zu achten, dass die Erziehungsberechtigten nicht volljähriger Jugendlicher vor der Anmeldung auch die Hinweise zu Aufsicht und Datenschutz zur Kenntnis nehmen.

Das Anschreiben selbst ist nicht zur Vervielfältigung gedacht, sondern versteht sich als Information an die Vereinsvorsitzenden, Jugendleiter und Trainer.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

In der Hoffnung auf viele Anmeldungen, auch wenn das Schuljahr gerade erst begonnen hat, verbleibe ich mit besten Grüßen und allen guten Wünschen für eine erfolgreiche Saison

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter Schachkreis Mittelschwaben

 

 

Ausschreibung MSJEM_2018-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.8 KB

17. September 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß

 

Liebe Schachfreunde,

seit heute Abend sind alle drei mittelschwäbischen Ligen im Ligamanager integriert und hochgeladen.

Die Planungen für die neue Saison sind somit abgeschlossen.

Ich bitte euch, und speziell jene Vereine, die eine Mannschaft in der B Klasse stellen, ihre Daten nochmal zu kontrollieren ob alles seine Richtigkeit hat. Bitte gebt Wolfgang Kolb und/oder mir Bescheid, wenn euch etwas auffallen solltet. Ich habe alle 3 Ligen auf redaktionelle Fehler kontrolliert. Ich kann aber auch noch Kleinigkeiten übersehen haben.

Ich möchte euch noch die Termine der nächsten Wochen in Erinnerung rufen.

Über die Jugend informiert euch Rolf-Dieter. 

Die Schnellschach EM findet am 07.10 in Klosterlechfeld statt ab 10 Uhr morgens. Wenn nicht schon geschehen, dann macht bitte in eurem Verein Werbung für dieses Turnier.

1. Runde Mannschaftspokal: 20.10, 18 Uhr

1. Runde KK: 27.10

1. Runde A Klasse: 03.11

1. Runde B Klasse: 10.11

 

Ansonsten wünsche ich allen Vereinen eine faire und erfolgreiche Saison 2018/2019.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

7. September 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß

Liebe Schachfreunde,

ich möchte Euch für diese Saison ein weiteres Turnier anbieten.

Erstmals möchte ich die Schnellschach Einzelmeisterschaft durchführen.

Bitte leitet die Einladung auch an Eure Vereinsmitglieder weiter und bewerbt das Turnier in euren Vereinen, damit sich viele Teilnehmer in Klosterlechfeld einfinden.

Es wird keine Voranmeldung geben. 

Da wir in Mittelschwaben keine eigenen Paragraphen für Schnellschach haben, so gilt der Teil der FIDE Regeln für das Schnellschach und die generellen Bestimmungen für das Turnierschach bei Einzelmeisterschaften.

Bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Ansonsten wünsche ich allen einen guten und erfolgreichen Start in die neue Saison.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

Schnellschacheinzelmeisterschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

6. September 2018, Rundschreiben von Jugendleiter Rolf-Dieter Pohl

 

Liebe Schachfreunde,

wie dem Spielplan für die neue Saison zu entnehmen ist, sind für die mittelschwäbische Jugendeinzelmeisterschaft zwei feste Termine eingeplant: Mittwoch der 3. Oktober und Sonntag, der 14.Oktober. Da die Sommerferien zu Ende gehen und das Jugendtraining der Vereine wieder startet, möchte ich heute darum bitten, die Jugendlichen bereits frühzeitig auf diese Termine einzustimmen. 

Wie im Vorjahr gibt es wieder fünf Altersklassen: U10, U12, U14, U16, U18. Im vergangenen Jahr beteiligten sich Kinder und Jugendliche aus leider nur fünf Vereinen. Dies mag daran liegen, dass die Jugend-EM so zeitig in der Saison durchgeführt wird, vor Beginn des Liga-Betriebs. Durch die heutige Vorinformation hoffe ich, dass vielleicht mehr Vereine als im Vorjahr Jugendliche entsenden können.

Die näheren Modalitäten und die Spielorte teile ich in der Ausschreibung mit. Zunächst geht es nur um eine erste Information der Jugend.

Vielen Dank für die Unterstützung des Vorhabens und für heute beste Grüße

 

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter Schachkreis Mittelschwaben

11. August 2018, Rundschreiben zur Neuen Saison von Spielleiter Florian Süß

Liebe Schachfreunde,

anbei erhaltet ihr die Unterlagen für die neue Saison.

Falls jemand von Euch den zip - Ordner nicht öffnen kann, dann bitte bei mir melden.

Der Ordner müßte folgende Unterlagen erhalten.

 

Spielplan Kreisklasse + Termine der jeweiligen Runde

Spielplan A Klasse + Termine der jeweiligen Runde

Spielplan B Klasse + Termine der jeweiligen Runde

gesammelte Termine für die neue Saison.

Auslosung der ersten Runde des Mannschaftspokales und die Terminierung aller Runden.

Der Einzelpokal (=Dähne Pokal) findet am Wochenende vom 29.03.2019 - 31.03.2019 statt. Ich brauche dafür einen Ausrichter. Interessenten dürfen sich bei mir melden.

Die Blitzeinzelmeisterschaft findet am selben Tag wie die Jahreshauptversammlung statt. Ich bräuchte auch hierfür einen Ausrichter, dessen Räumlichkeiten wir erst zum blitzen nutzen können und danach für die Jahreshauptversammlung.

Bitte leitet diese Informationen sowie die Ausschreibungen für die anderen Turniere im Kreis immer auch intern an eure Vereinsmitglieder weiter und bewerbt jene Turniere. Ich bin indirekt darauf angewiesen, damit sich die Teilnehmerzahl vielleicht erhöht.

Bitte klärt rechtzeitig ab, ob ich für die beiden Turniere Räumlichkeiten nutzen kann.

Dem Antrag von Krumbach auf Klassenerhalt in der Kreisklasse wurde zugestimmt.

In der Kreisklasse wird mit eine Doppelrunde gespielt, da es nur 4 Mannschaften dieses Jahr sind (Bobingen, Stauden, Krumbach, Klosterlechfeld).

Wolfgang Kolb wird zeitnah die Daten im Ligamanager einpflegen und anhand der Zusatzdaten die Mails verschicken, damit die Aufstellungen angelegt werden können.

Frist dafür ist der 16.06.2019

 

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

Unterlagen für die kommende Saison.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 241.3 KB

Nachtrag:

Liebe Schachfreunde,

ich möchte Euch noch einen Zwischenstand bezüglich meiner Umfrage geben.

Türkheim, SMÜ und Stauden haben sich bisher noch nicht gemeldet.

 

Folgende Aspekte sind eine Zusammenfassung der Rückmeldungen.

 

es besteht kaum Interesse. Theoretisch müßte ich die EM in 2 Klassen mit mindestens 8 Teilnehmern durchführen. Das ist in der Praxis kaum möglich, da wir wahrscheinlich nicht mehr als 5 - maximal 10 Teilnehmer insgesamt zusammenkriegen.

 

Für die Blitzeinzel habe ich mich entschieden, sie wieder mit der Jahreshauptversammlung stattfinden zu lassen. Vielleicht können wir es so einrichten, dass wir im Freien blitzen können, wenn das Wetter schön ist.

 

Ansonsten ist das generelle Problem, dass kaum Interesse an den Turnieren besteht, was unter anderem auch daran liegt, dass es ein sehr großes Angebot an Turnieren gibt.

 

 

Ich möchte noch eine kleine Korrektur meiner vorherigen Email anfügen:

Die Mannschaftsaufstellungen sind bis zum 16.09.2018 einzutragen.

Mir ist in der ersten Mail ein Zahlendreher passiert.

  

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

 

Mannschaftspokal Auslosung

 

Auslosung der 1. Runde

SF Wehringen – SK Klosterlechfeld

TSV Landsberg am Lech – SK Buchloe

spielfrei: SK Krumbach und TSV Mindelheim

 

Der erstgenannte Verein hat Heimrecht.

Spielbeginn ist am angesetzten Spieltag um 18 Uhr.

Es wird im KO Modus gespielt. Die Heimvereine führen an den Brettern 2 und 3 die weißen Steine.

Bitte beachtet, dass beim 4er Pokal 2 Std./40 Züge + 30 Minuten für den Rest, gilt. Guidlines III 5. der FIDE Regeln gilt auch beim 4er Pokal.

Der Schiedsrichter ist in diesem Fall der Mannschaftsführer der Heimmannschaft

 

Am Schluß noch die Termine.

1. Runde: 20.10.2018

2. Runde: 08.12.2018

3. Runde(Finale): 23.03.2019

Die Auslosung und Veröffentlichung der nächsten Runde erfolgt nachdem mir alle Ergebnisse vorliegen.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesammelte Termine Mittelschwaben 2017/2018

 

Termine Kreisklasse

1. Runde am 27.10.2018

2. Runde am 17.11.2018

3. Runde am 12.01.2019

4. Runde am 02.02.2019

5. Runde am 02.03.2019

6. Runde am 16.03.2019

 

Termine A Klasse

1. Runde am 03.11. 2018

2. Runde am 24.11.2018

3. Runde am 19.01.2019

4. Runde am 09.02.2019

5. Runde am 09.03.2019

 

Termine B Klasse

1. Runde am 10.11.2018

2. Runde am 01.12.2018

3. Runde am 26.01.2019

4. Runde am 23.02.2019

5. Runde am 16.03.2019

 

Sonstige Termine Mannschaftspokal („4er Pokal)

1. Runde: 20.10.2018

2. Runde: 08.12.2018

3. Runde (Finale): 23.03.2019

 

Mannschaftsblitzmeisterschaft

zusammen mit Schwaben, Termin ist noch offen, Tendenz geht zu Januar 2019

 

Dähne Pokal

29.03.2019 – 31.03.2019

 

Ausrichter gesucht Einzelblitzmeisterschaft

01.06.2019 (Ausrichter gesucht) Jahreshauptversammlung Mittelschwaben

 

01.06.2019 Jahreshauptversammlung Schwaben offen (Ausrichter ist Augsburg) Jahreshauptversammlung schwäbische Schachjugend 25.5.2019 (Ausrichter SF Augsburg)

 

BSB Kongreß 29.06.2019 in Ingolstadt

 

am 24.11 ab 14 Uhr und am 25.11 ab 10 Uhr findet in der Augsburger Kongreßhalle ein Doppelwettkampf der 1. Schachbundesliga statt. Ausrichter ist der BCA Augsburg

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielplan A Klasse

 

1. Runde am 03.11. 2018

SF Wehringen I – SK Königsbrunn 2

TSV Landsberg am Lech 2 – SV Stauden 2

SK Buchloe 2 spielfrei

 

2. Runde am 24.11.2018

SK Königsbrunn 2 –  TSV Landsberg am Lech 2

SK Buchloe 2- SF Wehringen 1

SV Stauden 2 spielfrei

 

3. Runde am 19.01.2019

TSV Landsberg am Lech 2 – SK Buchloe 2

SV Stauden 2 – SK Königsbrunn 2

SF Wehringen 1 spielfrei

 

4. Runde am 09.02.2019

SK Buchloe 2 – SV Stauden 2

SF Wehringen 1 –  TSV Landsberg am Lech 2

SK Königsbrunn 2 spielfrei

 

5. Runde am 09.03.2019 

SV Stauden 2 – SF Wehringen 1

SK Königsbrunn 2 – SK Buchloe 2

TSV Landsberg am Lech 2 spielfrei

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Spielplan B Klasse

 

1. Runde am 10.11.2018

SK Klosterlechfeld 3 – SK Krumbach 3

SF Wehringen 2 – TSV Landsberg am Lech 3

TSV Mindelheim 2 – Türkheim/Bad Wöhrishofen 2

 

2. Runde am 01.12.2018

SK Krumbach 3 – Türkheim/Bad Wöhrishofen 2

TSV Landsberg am Lech 3 – TSV Mindelheim 2

SK Klosterlechfeld 3 – SF Wehingen 2

 

3. Runde am 26.01.2019

SF Wehringen 2 – SK Krumbach 3

TSV Mindelheim 2 – SK Klosterlechfeld 3

Türkheim/Bad Wöhrishofen 2 – TSV Landsberg am Lech 3

 

4. Runde am 23.02.2019

SK Krumbach 3 – TSV Landsberg am Lech 3

SK Klosterlechfeld 3 – Türkheim/Bad Wöhrishofen 2

SF Wehringen 2 – TSV Mindelheim 2

 

5. Runde am 16.03.2019

TSVMindelheim 2 – SK Krumbach 3

Türkheim/Bad Wöhrishofen 2 – SF Wehringen 2

TSV Landsberg am Lech 3 – SK Klosterlechfeld 3

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielplan Kreisklasse

 

1.Runde am 27.10.2018

SK Bobingen I – SKKrumbach II

SV Stauden I – SK Klosterlechfeld II

 

2.Runde am 17.11.2018

SK Krumbach II – SK Klosterlechfeld II

SK Bobingen I – SV Stauden I

 

3. Runde am 12.01.2019

SV Stauden I – SK Krumbach II

SK Klosterlechfeld II – SK Bobingen I

 

4. Runde am 02.02.2019

SK Krumbach II – SK Bobingen I

SK Klosterlechfeld II – SV Stauden I

 

5. Runde am 02.03.2019

SK Klosterlechfeld II – SK Krumbach II

SV Stauden I – SK Bobingen I

 

6. Runde am 16.03.2019

SK Krumbach II – SV Stauden I

SK Bobingen I – SK Klosterlechfeld II

 

27. Juli 2018, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß

Liebe Schachfreunde,

ich möchte Euch im folgenden noch einige Informationen zukommen lassen, die den Erwachsenen Spielbetrieb zukommen lassen.

Ich möchte vorausschicken, dass ich ab Sonntag im Urlaub bin und am 15.8 wieder heim kommen werde. Dies hat aber keine Auswirkungen auf den 10.8. Ihr werdet umgehend alle Termine und die Spielpläne erhalten. Ich bin auch mobil erreichbar, falls ihr Fragen haben solltet oder es noch Unklarheiten geben sollte. Ich möchte noch auf einige Kleinigkeiten hinweisen, auch wenn die meisten von euch die folgenden Informationen bereits kennen.

Ab 1.8 treten folgende Änderungen der Turnierordnung im Erwachsenen Bereich in Kraft.

 

Schiedsrichter sind ab kommender Saison die Mannschaftsführer der Heimmannschaft, vorausgesetzt keine andere Person wurde benannt (sowohl von seiten des Vereines als auch von Seiten der Spielleitung)

Die Bedenkzeit bei Dähne Pokal und Mannschaftspokal beträgt nun auch 2h/40 + 30 Min./Rest wie bei Mannschaftskämpfen in den Ligen.

Der Antrag auf "Zwangsaufrücken" wurde abgelehnt. 

In der Turnierordnung wurden nun die Fristen für die Abgabe der Meldungen verankert. Bis zum 10.08 müssen nur die Mannschaften beim Spielleiter abgegeben werden und es müssen diejenigen Email Adressen gemeldet werden, die die Aufstellungen im Ligamanager vornehmen. Das pdf Dokument und die Aufstellungsabgabe im Ligamanager muss ab kommender Saison bis zum 16.09. des jeweiligen Jahres abgegeben werden.

Ich habe aber in diesem Zusammenhang eine Bitte: kann bitte jeder Verein mir bis zum 10.08 mitteilen, ob der Verein am Mannschaftspokal teilnimmt. Dann kann ich auslosen und die Termine festsetzen. Ich muss den Terminplan bis Ende August abgegeben haben. Es wäre vielleicht auch in eurem Sinne, dann könnt ihr euch frühzeitig um einen Raum kümmern.

Der Paragraph, der das Verhältnis zwischen dem Schachkreis Mittelschwaben und der JVA Lansberg regelt, wurde entfernt ohne Widerbelebung.

§3 heißt nun "Spielberechtigung". Dieser Pragraph regelt die das Einsetzen eines Spielers und den Vereinswechsel. Spieler, die während der Saison einen Verein wechseln, sind nur dann in der neuen Mannschaft einsatzberechtigt, wenn sie noch keinen Wettkampf in einer Mannschaft des alten Vereins bestritten haben.

 

Ich möchte auch noch kurz auf meine Umfrage eingehen, die ich letzten Sonntag per Rundmail gestartet habe. Ich habe, Stand jetzt, nur von Wehringen (wofür ich mich bedanken möchte) Rückmeldung erhalten. Ich hoffe, ich kriege noch Emails, wenn möglich bis Mitte nächster Woche.Ansonsten nehme ich mal an, dass das Interesse an Turnieren im Kreis noch weiter gesunken ist. 

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

23. Juli 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß

Liebe Vereinsvorstände und Spielleiter,

ich habe 2 Sachen für euch.

Die Änderungsanträge, die die Turnierordnung im Erwachsenenbereich betreffen, wurden alle angenommen. Einzige Ausnahme ist das sogenannte "Zwangsaufrücken". Diese Regelung gilt für die kommende Saison nicht mehr.

 

Zum anderen bitte ich jeden einzelnen Verein, sich zu folgenden Aspekten zu äußern.

 

Besteht ausreichend Interesse seitens der Vereine, was eine mittelschwäbische Einzelmeisterschaft betrifft.

Welche Ursachen haben fehlende Teilnehmer Zahlen bei Dähne Pokal und Blitzeinzelmeisterschaft (z.b. Ausrichter, Termin, Uhrzeit  etc)

Was kann bei verbessert werden, um Turniere wie Dähne Pokal und Blitzeinzel attraktiver zu gestalten, damit sich die Teilnehmerzahlen wieder erhöhen.

Dasselbe gilt für die Ligen. Ich verzeichne in den letzten Jahren einen Rückgang an Mannschaften in allen Ligen, besonders in der Kreisklasse. Wie kann dem entgegen gewirkt werden.

Ich bitte jeden Vorstand und/oder Spielleiter mir konstruktives Feedback zu jenen Aspekten per Email zukommen zu lassen

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß,

 

Spielleiter Mittelschwaben

18. Juni 2018, Neues Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß zur Ligen-Einteilung

 

Liebe Schachfreunde,

ich möchte Euch kurz den aktuellen Stand mitteilen.

Diese Mail dient ausschließlich zu Informationszwecken.

 

https://skbuchloe.jimdo.com/mannschaften/ligeneinteilung-mittelschwaben-2018-19/

 

Jenem Link könnt Ihr den aktuellen Stand der Ligeneinteilung entnehmen. Ich habe bereits von 3 Vereinen Mannschaftsmeldungen erhalten, das sehr lobenswert ist. 

Landsberg am Lech I steigt aus der Kreisklasse in die SL 2 Süd auf.

Ich habe bis jetzt auch 3 Anmeldungen zum Mannschaftspokal. Ich hoffe, dass es noch deutlich mehr Vereine werden.

Bis zum 10.08. sind bitte nur die Meldungen der Mannschaften in der jeweiligen Liga einzureichen (keine Aufstellungen!!!). Bitte denkt daran, die Zusatzangaben anzuhängen, wenn ihr eure Mannschaft(en) meldet. 

Meldungen, die nach dem 10.08 ohne trifitgem Grund eintreffen, werden nicht bearbeitet.

Noch ein Punkt in eigener Sache. Rundmails sind in Zukunft immer an mich adressiert. Alle Verteiler Adressen werden auf "bcc" gesetzt.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

10. Juni 2018, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß

 

Liebe Schachfreunde,

 

im beigefügten Link seht ihr die momentane Ligeneinteilung im Kreis. Jene Einteilung wird umgehend aktualisiert, wenn ich eine Meldung erhalten habe.

 

https://skbuchloe.jimdo.com/mannschaften/ligeneinteilung-mittelschwaben-2018-19/

 

Bitte beachtet die aufgeführten Fristen. Verspätete Meldungen werden nur angenommen, wenn ein triftiger Grund vorliegt, sonst nicht.

Die Meldung einer Mannschaft hat ausschließlich schriftlich (per Email oder postalisch) zu erfolgen, mündliche Zusagen oder Meldungen, die im Konjunktiv formuliert sind, werden nicht akzeptiert. 

Sollte von einem Verein bis zum 10.08 keine schriftliche Meldung eingegangen sein, so gilt/gelten die Mannschaft/en als zurück gezogen und deren Startrecht verfällt. 

Bobingen I hat auf den Aufstieg verzichtet und spielt nächstes Jahr wieder in der Kreisklasse. Desweiteren liegt ein Antrag auf Klassenerhalt von Seiten des SK Krumbach II vor. 

Es ist jedem Verein gestattet, seine Meldung bis zum 10.08.2018 zu korrigieren.

Ansonsten bitte ich euch, mir noch folgende Informationen bis zum 10.08.2018 als pdf Datei zukommen zu lassen.

 

1) Ansprechpartner

2) Spielabend

3) Spiellokal

4) 2 Vertreter pro Verein für das mittelschwäbische Schiedsgericht

5) Mannschaftspokal: ja/nein

6) zuständige Personen für das Einpflegen der Aufstellungen und der Ergebnisse

 

 

 

Florian Süß

Viele Grüße,

 

9. Juni 2018, Anschrieben von Spielleiter Florian Süß

Liebe Schachfreunde,

heute fand die mittelschwäbische Blitzeinzelmeisterschaft in Bobingen statt, mit folgendem Endergebnis:

 

1. Kottmair, Toni (Königsbrunn)  10/12

2. King, Alexander (Klosterlechfeld) 9,5/12

3. Süß, Florian (Schwabmünchen) 3/12

4. Degle, Walter (Bobingen) 1,5/12

 

Es wurden 4 Durchgänge mit je 3 Runden gespielt.

 

Meine Glückwünsche gehen an Toni Kottmair, der sich gg die 3 anderen Teilnehmer durchsetzen konnte.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

5. Mai 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß, Einladung zur Einzel Blitzschach-Meisterschaft.

 

Liebe Schachfreunde,

anbei erhaltet ihr die Ausschreibung zur diesjährigen Blitzeinzelmeisterschaft.

 

Das Startgeld bitte vor Ort in bar bezahlen.

 

Die Anmeldung erfolgt am Turniertag bis 15:15 Uhr.

 

Noch kurz zum Reglement: der erste regelwidrige Zug hat eine Zeitgutschrift von 1 Minute für den Gegner zur Folge, der 2. regelwidrige Zug hat den Verlust der Partie zur Folge.

Ich freue mich auf ein zahlreiches Erscheinen eurerseits.

 

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

Einzelblitz_2018_einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.5 KB

29. April 2018, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß

 

Liebe Schachfreunde,

im Anhang findet ihr das Rundschreiben mit einigen Informationen zu den Ligen im Kreis.

 

Viele Grüße,

Florian Süß

 

Rundschreiben Ligen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.2 KB

22. April 2018, Rundschreiben von Spielleiter Mittelschwaben, Ergebnisse Mannschafts-Pokal und Liga-Mitteilungen

 

Liebe Schachfreunde,

anbei übersende ich euch das Ergebnis des mittelschwäbischen Pokal Finals.

 

SK Klosterlechfeld - SK Bobingen       3 - 1

 

Hornung, Hans – Zapf, Alexander           0 – 1

 

King, Alexander – Friedrich, Wolfgang    1 – 0

 

Heinrich, Lorenz – Kienle, Paul               1 – 0

 

Kölbl, Wolfgang – Becker, Dieter             1 – 0 

 

 

Ich möchte mich bei allen Mannschaften, die teilgenommen haben, recht herzlich bedanken. Mich hat es sehr gefreut, dass wir mit 9 Mannschaften spielen konnten. Ich hoffe, in der nächsten Saison werden es mindestens genauso viele Mannschaften.

 

Desweiteren ein kleines Update der bisherigen Sieger in dieser Saison

 

Meister KK: SK Bobingen

 

Meister A Klasse: ???

 

Meister B Klasse: SK Königsbrunn II

 

Dähne Pokal Sieger: Leonhard Bail (SK Buchloe)

 

Mannschaftspokal: SK Klosterlechfeld

 

Blitzeinzelmeister: ???

 

auch wenn es noch bisschen hin ist, so möchte ich jetzt schon mal die Blitzeinzel am 09.06.2018 bewerben, die in Bobingen statt findet. Auch wenn es keine Voranmeldung gibt, bitte erscheint zahlreich in Bobingen.

 

Desweiteren fällt die Entscheidung in der A Klasse nächstes Wochenende, womit dann die Ligen abgeschlossen wären.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

18. April 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß, Schwäbische Einzelmeisterschaft in Memmingen

Liebe Schachfreunde,

ich leite Euch hiermit die Ausschreibung für die schwäbische Einzelmeisterschaft weiter.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

SEM_2018_Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.3 KB

15. März 2018, Anschreiben von Jugendleiter Mittelschwaben, Rolf-Dieter Pohl

 

Liebe Vereinsvorstände und Jugendleiter im Schachkreis Mittelschwaben,

im Anhang übermittle ich heute die Ausschreibung für die U20-Kreisjugendliga. Leider mussten wir für einen der von mir bei Übernahme der Jugendleitung vorgefundenen Spieltermine einen Ausweichtermin suchen: Der im Terminkalender des Schachbezirks für den 12. Mai eingetragene 2. Spieltag der U20-Kreisjugendliga musste verlegt werden, da dieser Termin von der SSJ für Qualifikationsturniere benötigt wird, die wohl irrtümlich für den 13. Mai eingegeben waren. Aber die beiden anderen Termine, 5. Mai und 23. Juni können bleiben und für den 12. Mai haben wir inzwischen als Ersatztermin den 14. April gefunden und mit Peter Koppmann und dem SC Königsbrunn für diesen Termin auch kurzfristig einen Ausrichter gefunden, wofür ich mich herzlich bedanken möchte.

Eine Verlegung nach hinten war wegen der am 19. Mai beginnenden Pfingstferien nicht möglich und so hoffe ich,  dass unsere mittelschwäbischen Vereine und die jungen Schachfreunde der Altersklasse U20 sich mit dem Ersatztermin anfreunden können, der nun zum 1. Spieltag wird.

Die Anmeldetermine und alles Weitere ist der beigefügten Ausschreibung und dem Begleitschreiben zu entnehmen. Falls es darüber hinaus Fragen oder Wünsche gibt, bin ich jederzeit per Email und meist abends telefonisch unter 08247/9986-803 zu erreichen.

Mit besten Grüßen

 

Rolf-Dieter Pohl
Komm. Jugendleiter Schachkreis Mittelschwaben 

U20-KJL 2018 Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.0 KB
U20-KJL 2018 Begleitschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.0 KB

15. März 2018, Anschreiben von Spielleiter Mittelschwaben, Florian Süß

Liebe Schachfreunde,

ich weiß leider nicht, wer von euch unten stehende Email bereits erhalten hat, aber die Anmeldung für das 3. Rapid Turnier ist raus.

Zum anderen findet nach aktuellem Stand das 4. Rapid Turnier beim SK Mering statt und nicht beim Rainer SC.

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: Peter Przybylski <peterprzybylski@t-online.de>
An: peterprzybylski <peterprzybylski@t-online.de>
Verschickt: Do, 15. Mrz 2018 20:35
Betreff: WG: Einladung Rapidturnier Wertingen

Liebe Vereinsjugendleiter,

das 3. RAPID-Turnier der Saison findet am 21.04.2018 in Wertingen statt.
Die Einladung findet ihr im Anhang.
Otto Helmschrott und sein Team freuen sich auf viele Teilnehmer aus viele Vereinen.


Viele Grüße

Peter Przybylski
Spielleiter Schwäbische Schachjugend

17_18 Einladung Wertinger Schnellschacht
Adobe Acrobat Dokument 124.3 KB

10. Februar 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß, Ergebnisse Dähne-Pokal

Liebe Schachfreunde,

heute fand der diesjährige Dähne Pokal statt.

Es hatten sich 4 Teilnehmer angemeldet. Ich bin ja mittlerweile recht genügsam geworden und möchte mich bei jenen 4 Teilnehmern bedanken, dass sie ihre Freizeit geopfert haben. Ich möchte mich auch bei Königsbrunn bedanken, die freundlicherweise ihre Räumlichkeiten mir zur Verfügung stellten. 

Ich bin ja froh, dass das Turnier immer noch lebt. Aber bei dem einzigen Qualifikationsturnier zum schwäbischen Dähne Pokal dürften es dann doch ein paar Teilnehmer mehr sein. Es kann doch nicht sein, dass es auf so wenig Interesse stößt oder an was liegt es? Wir haben 11 Vereine im Kreis, sogar im Mannschaftspokal waren es 9 Mannschaften. Es ginge also.

Und jetzt zu den Ergebnissen.

 

Halbfinale

 

Stefan Winterkamp (Klosterlechfeld) -  Leonhard Bail (Buchloe)              0 - 1

Ernst Schedlbauer ( Landsberg)        -  Wolfgang Friedrich (Bobingen)   0 - 1 

 

Finale

 

Wolfgang Friedrich - Leonhard Bail  remis 

 

Weiß verzichtete auf die Blitz Partien, somit gehen meine Glückwünsche an Leonhard Bail vom SK Buchloe, der Mittelschwaben auf schwäbischer Ebene vertritt.

 

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

 

Spielleiter Mittelschwaben

9. Februar 2018, Anschreiben vom Jugendleiter Mittelschwaben, Rolf-Dieter Pohl

 

Liebe Vereinsvorstände und Jugendleiter im Schachkreis Mittelschwaben,

am Sonntag, dem 4. März 2018 findet in Königsbrunn ein Jugend-Rapidturnier im Rahmen der schwäbischen Rapidserie statt.

Nachdem mit dem Schachclub Königsbrunn ein Verein aus unserem Schachkreis der Ausrichter ist, wäre es schön, wenn viele Jugendliche unserer mittelschwäbischen Vereine mitspielen würden. Das wäre wirklich toll!

Einige von Ihnen/Euch haben die Ausschreibung bereits über den Vorsitzenden der Schwäbischen Schachjugend bekommen, für alle anderen ist sie diesem Mail beigefügt. Die Voranmeldung ist bis zum 2. März an Peter Koppmann, den Vorsitzenden des Schachclubs Königsbrunn zu richten.

In der Hoffnung auf eine rege Beteiligung und mit besten Grüßen

 

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter (komm.) Schachkreis Mittelschwaben 

Ausschreibung_rapid 20180304 Königsbrunn
Adobe Acrobat Dokument 442.8 KB

30. Januar 2018, Anschreiben vom neuen Jugendleiter Mittelschwaben Rolf-Dieter Pohl

 

Liebe Vereinsvorstände und Jugendleiter im Schachkreis Mittelschwaben,

ich habe in unserem Schachkreis kommissarisch den seit einiger Zeit vakanten Aufgabenbereich des Jugendleiters übernommen und möchte heute erste Informationen zur diesjährigen U20-Kreisjugendliga geben.

 

Im Terminkalender für Schwaben sind dafür zunächst drei Samstage reserviert: 05.05.2018, 12.05.2018  und 23.06.2018.

 

Wie viele Spieltage tatsächlich gebraucht werden, hängt letztlich von der Zahl der teilnehmenden Mannschaften ab. Es wäre natürlich schön, wenn für diesen Mittelschwäbischen Mannschaftswettbewerb viele U20-Teams gemeldet würden.

 

Ausschreibung und Anmeldung erfolgen erst zu einem späteren Zeitpunkt. Heute möchte ich aber vorab darum bitten, mir innerhalb der nächsten zwei Wochen unverbindlich mitzuteilen, wie viele Mannschaften von den einzelnen Vereinen im optimalen Fall erwartet werden können. Dies würde den ausrichtenden Vereinen die räumliche Planung erleichtern.

 

Einzelne Vereine haben sich bereits von selbst bei mir gemeldet und entsprechende Angaben gemacht.

Dafür bedanke ich mich herzlich, ebenso auch für bisher eingegangene Angebote zur Ausrichtung eines Spieltages. 

 

Ich freue mich auf Rückmeldungen zur Planung und verbleibe mit besten Grüßen

 

Rolf-Dieter Pohl
Jugendleiter (komm.) Schachkreis Mittelschwaben

2. Januar 2018, Anschreiben von Spielleiter Florian Süß, Jugend-Blitz-Einzelmeisterschaft

Liebe Jugendleiter,

anbei übersende ich euch die Einladung für die Blitzeinzel der SSJ.

 

Viele Grüße,

 

Florian

 

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: Peter Przybylski <peterprzybylski@t-online.de>
An: peterprzybylski <peterprzybylski@t-online.de>
Verschickt: Di, 2. Jan 2018 17:26
Betreff: Blitzeinzelmeisterschaft

Liebe Vereinsjugendleiter,

 

im Anhang die Einladung zu unserer Blitzeinzelmeisterschaft am 10.02.2018 in Leipheim.

Es ist ein Qualifikationsturnier zur Bayerischen Blitzeinzelmeisterschaft der Jugend.

 

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein gutes neues Jahr 2018.

 

Viele Grüße

Peter Przybylski

Spielleiter

 

Peter Przybylski

Waldstr. 9

87730 Bad Grönenbach

 

Te. 08334-7169

Einladung BLITZ-EM2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.6 KB

1. Januar 2018, Rundschreiben von Spielleiter Florian Süß

 

Liebe Schachfreunde,

 

ich möchte das neue Kalenderjahr gleich mit der Ausschreibung für den Dähne Pokal beginnen.

Alle Informationen entnehmt ihr bitte der Ausschreibung und unserer TO. Macht in eurem Verein Werbung für dieses Turnier. Im Mannschaftspokal gab es schon einen Zuwachs an Teilnehmern, hoffentlich erhalte ich für den Dähne Pokal auch eine entsprechend hohe Zahl an Anmeldungen. 

Desweiteren findet die mittelschwäbische Blitzeinzelmeisterschaft am 09.06.2018 in den Räumlichkeiten des SK Bobingen statt. Die Ausschreibung erfolgt noch fristgerecht. 

 

Viele Grüße,

 

Florian Süß

Spielleiter Mittelschwaben

 

 

Ich wünsche nun euch allen, euren Vereinsmitgliedern und euren Familien einen gutes neues Jahr 2018 und bleibt gesund. Genauso wünsche ich euch allen viel Erfolg bei allen kommenden Wettkämpfen im Schach. 

Dähne Pokal Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.5 KB

Schachfreunde Wehringen

Besucherzaehler

Im obigen Video werden die Laufwege der Figuren, gerade für Anfänger, sehr gut erklärt.

Und hier verschiedene Schach-Lern-Videos

Und weitere Anfänger-Kurse

Schach-Eröffnungen

Angenommenes Damengambit

FIDERegeln2014-ger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB
FIDE-Regeln-2017-Final-DEU-ENG.PDF
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB
BTO-2017-Deutsche Fideregeln-finale_Druc
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
regelneuerungen_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.8 KB
Regelauslegung - Schiedsrichterkommissio
HTML Dokument 52.9 KB

Wenn Sie bei chessmail.de kostenlos online mit anderen Menschen Schach spielen wollen, dann müssen Sie sich bitte selber unter dieser Adresse anmelden.

 

Ich und weitere Mitglieder anderer Schachklubs, spielen auf diesem Schach-Server sehr gerne mit.

Spielabend jeweils am Donnerstag um 19.30 Uhr. Jugend-Training von 18.00 - 19.30 Uhr.