U20 Kreisjugendliga Mittelschwaben

Am 25. März 2017, startete in Mittelschwaben die U20 Jugendkreisliga mit 8 Mann- schaften. Teilnehmer sind Königsbrunn 1 + 2, Klosterlechfeld 1 + 2, sowie Kriegshaber, Buchloe, Landsberg und Wehringen, mit je einer Mannschaft. Gastgeber des 1. Spieltages waren Buchloe und Königsbrunn. Gastgeber des 2. Spieltages waren Klosterlechfeld und Wehringen. Den 3. und letzten Spieltag, richtete Landsberg aus.

 

Diese Meisterschaft wurde nur an 3 Spieltagen abgewickelt, sodass am 1. Spieltag, gleich 3 Runden-Wettkämpfe zu bestreiten waren. Am zweiten Spieltag, dem 29. April und am dritten Spieltag, dem 20. Mai 2017, mussten die aus 4 Spielern bestehenden Mannschaften, nur jeweils 2 Runden-Wettkämpfe bestreiten. Anschließend erfolgte dann die Siegerehrung für den Schachklub Buchloe in Landsberg.

Die neue E-Mail Adresse des 1. Vorstandes Franz Wildegger, lautet:  f.wildegger@t-online.de

U20-Kreisjugendliga

2016/2017

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 MPkt BPkt
1. SK Buchloe U20 ** 4 4 4 3 2 4 14 - 0 24,5 - 1,5
2. SK Klosterlechfeld U20 I ½ ** 3 2 4 3 4 9 - 5 18,0 - 10,0
3. Schachfreunde Wehringen U20 0 1 ** 3 2 3 3 9 - 5 14,5 - 13,5
4. SK Klosterlechfeld U20 II 0 2 ** 2 2 4 4 7 - 7 15,5 - 12,5
5. SK Kriegshaber U20 0 1 2 ** 2 1 6 - 8 12,0 - 16,0
6. SK Königsbrunn U20 II 0 0 2 2 2 ** 5 - 9 10,0 - 17,0
7. SK Königsbrunn U20 I 1 1 1 0 3 ** 4 - 10 10,0 - 17,0
8. TSV Landsberg 1882 U20 0 0 1 0 ½ ** 2 - 12 5,5 - 22,5

Kreuztabelle der Runde: 1 2 3 4 5 6 7

Mein Zeitungs-Beitrag zu den beiden letzten Spielen

Schach: Wehringen belegt den 3. Platz in der U20 Kreisjugendliga

Bei der ersten Teilnahme unserer Jugendmannschaft in der U20 Liga, belegte man am Ende den 3. Platz. Punktgleich, jedoch mit weniger Brettpunkten, musste man sich der 1. Mannschaft von Klosterlechfeld beugen. Hätte man im ersten Spiel gegen diese Mannschaft nicht wiederum zu schnell gespielt, wäre der   2. Platz nach dem haushohen Favoriten Buchloe, ohne weiteres möglich gewesen. Trotzdem war es ein sehr schöner Erfolg für unsere gute Jugendarbeit.

 

6. Runde am 20.05.17 | Einzelergebnisse aus
1 SK Klosterlechfeld U20 I DWZ - Schachfreunde Wehringen U20 DWZ 3 - 1
1 1 Kaspar, Florian 1680 - 1 Mayer, Michael 1291 - - +
2 3 Winterkamp, Ida 883 - 3 Stefani, Tim   1 - 0
3 4 Immler, Lennox 780 - 4 Pimpl, Felix   1 - 0
4 7 Olfert, Leon 777 - 5 Faust, Nikolas   1 - 0
Schnitt: 1030 - Schnitt: 1291  

Nachdem der Gegner von Michael Mayer an Brett 1 nicht angetreten ist, habe ich natürlich mit einem Sieg unserer Mannschaft ganz fest gerechnet. Aber leider befolgten unsere Spieler meinen eindringlichen Rat langsam zu spielen nicht. Wiederum wurde wie schon in den vorigen Runden in Wehringen und Buchloe, viel zu schnell gespielt und somit die Chance in der Tabelle den zweiten Platz zu belegen, leichtfertig vergeben. Zwei der 3 Spiele hätten unsere Jungs eigentlich gewinnen müssen, aber so konnten sie ihre Chancen leider nicht nutzen und gaben völlig unnötig die Punkte ab, was sich am Ende des Turniers in der Platzierung dann rächte.

7. Runde am 20.05.17 | Einzelergebnisse aus

2 Schachfreunde Wehringen U20 DWZ - SK Klosterlechfeld U20 II DWZ 2½ - 1½
1 1 Mayer, Michael 1291 - 1 Höhnberg, Aaron 1265 1 - 0
2 3 Stefani, Tim   - 3 Weber, Jonathan 825 0 - 1
3 4 Pimpl, Felix   - 4 Immler, Yannick 786 ½ - ½
4 5 Faust, Nikolas   - 11 Heckl, Sophia   1 - 0
Schnitt: 1291 - Schnitt: 958  

Jugendleiter Michael Mayer spielte sicher und souverän einen völlig verdienten Sieg in der letzten Partie des Tages nachhause, was auch den Gesamtsieg der Mannschaft zur Folge hatte. Felix befolgte doch einmal meinen Rat, dass der Mannschaftserfolg wichtiger, als das Eigenergebnis ist. Er bot dann zur rechten Zeit seinem Gegner Remis an, das dieser dann auch gleich annahm. Niklas konnte nach auslassen der ersten Chance, die Dame seiner Gegnerin zu schlagen, dies dann doch noch bewerkstelligen, nachdem sie die Bedrohung zum zweitenmale danach übersah und gewann dann sein Spiel auch ganz klar.

 

In der neuen Saison, hat es unsere Jugend dann jedoch ungleich schwerer, da Jugendleiter Michael Mayer als die unbestrittene Nr. 1 dann wegen überschreiten der Altersgrenze von 20 Jahren, nicht mehr spielberechtigt ist.

 

Die Mannschaft wird jedoch nun mit jüngeren Spielern weiter aufgefüllt werden. Sehr schade ist jedoch, dass der sehr talentierte Jugendliche Dennis Buschel, die absolute Nr. 2 im Team, so wenig Interesse zeigte an diesem Turnier teilzunehmen und bei keinem der 3 Spieltage angetreten ist.

Am 29. April 2017, waren wir Ausrichter der 4. und 5. Runde des U20 Kreisliga-Jugend Turnier.

Als Gastgeber empfingen wir die beiden Mannschaften von Königsbrunn 1 und 2 sowie die Mannschaft aus Kriegshaber. Spielbeginn der 1. Runde war 9.15 Uhr. Das Turnier war dann um 14.00 Uhr beendet und ich machte dann noch Foto-Aufnahmen vom aufstellen des Maibaumes und der Schlepperparade.

 

Am Nachmittag fand das Maibaumfest der Gemeinde, mit Schlepper-Parade auf dem Rathausplatz statt. Das Tage zuvor sehr miese Wetter besserte sich, vorsorglich wurde jedoch in der Turnhalle bestuhlt, sodass wir unseren Vorsatz Mitgliederwerbung in Freien zu betreiben fallen ließen. Das Wetter besserte sich dann doch jedoch, sodass noch Bierzelt-Garnituren im Freien aufgestellt wurden und schön gefeiert wurde.

Bilder vom Maibaum aufstellen und der Schlepperparade gibt es im Tab: Gemeinde-Wehringen.

 

Mein Zeitungs-Beitrag zu den Spielen

 

Schach: Die Schachfreunde auf einem guten Weg

Durch ihre gute Jugendarbeit sind die Schachfreunde Wehringen auf einem guten Wege den Verein zukunftsicher aufzustellen. Dies zeigte sich auch am 2. Turniertag der neuen U20 Kreisjugendliga. Wehringen konnte dabei Königsbrunn 1 mit 3 : 1 besiegen und holte beim Spiel gegen Königsbrunn 2,   ein verdientes Remis. Jeweil 2 Punkte holten dabei Jugendleiter Michael Mayer und Niklas Faust.               1 Punkt steuerte zu den Ergebnissen noch Felix Pimpl bei. Die anderen Paarungen kann man dem Ligamanager entnehmen.

https://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/u20-jugendliga/

Nach dem Jugend-Turnier feierte man noch auf dem Rathausplatz, das Maibaumfest der Gemeinde Wehringen. https://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/gemeinde-wehringen/

4. Runde am 29.04.17 | Einzelergebnisse aus
1 Schachfreunde Wehringen U20 DWZ - SK Königsbrunn U20 I DWZ 3 - 1
1 1 Mayer, Michael 1261 - 1 Socher, Stefanie 1096 1 - 0
2 3 Stefani, Tim   - 2 Koppmann, Neil 882 0 - 1
3 4 Pimpl, Felix   - 4 Krej, Philip 788 1 - 0
4 5 Faust, Nikolas   - 7 Sari, Rojan   1 - 0
Schnitt: 1261 - Schnitt: 922  

Das Spiel hätte eigentlich 4 : 0 für uns ausgehen müssen. Leider übersah Tim Stefani den Weg, wie er seinen Gegner hätte matt setzen können, schade. Trotzdem ein toller Erfolg für unsere Mannschaft, angeführt von Jugendleiter Michael Mayer der genauso wie Niklas Faust, beide Spiele gewinnen konnte. Felix Pimpl, spielte leider etwas zu schnell, konnte aber ein Spiel gewinnen. Dagegen spielte Tim Stefani diesmal etwas glücklos und verlor beide Partien, was nicht hätte sein müssen.

 

5. Runde am 29.04.17 | Einzelergebnisse aus

2 SK Königsbrunn U20 II DWZ - Schachfreunde Wehringen U20 DWZ 2 - 2
1 1 Plank, Moritz 1223 - 1 Mayer, Michael 1261 0 - 1
2 2 Mohm, Marvin 885 - 3 Stefani, Tim   1 - 0
3 3 Schock, Gustav 800 - 4 Pimpl, Felix   1 - 0
4 8 Greinwald, Felix   - 5 Faust, Nikolas   0 - 1
Schnitt: 969 - Schnitt: 1261  

Gegen die 2. Mannschaft von Königsbrunn tat sich unsere Mannschaft dann doch wesentlich  härter, aber es wurde auch teilweise einfach zu schnell gespielt. Letztlich jedoch, ging das Spiel mit einem gerechten 2: 2 Unentschieden aus.

 

Mit diesem guten Ergebnis konnten wir wieder einen Platz nach oben klettern und freuen uns schon auf die beiden letzten Runden, die am 20. Mai. 2017 in Landsberg stattfinden werden.

Die Wehringer Mannschaft startete sehr erfolgreich und gewann gegen Kriegshaber und Landsberg, jeweils mit 3 : 1 Gegen den wahrscheinlich absoluten Favoriten Buchloe, musste man sich jedoch mit 0 : 4 geschlagen geben.

 

1. Runde am 25.03.17 | Einzelergebnisse aus

4 Schachfreunde Wehringen U20 DWZ - SK Kriegshaber U20 DWZ 3 - 1
1 1 Mayer, Michael 1264 - 1 Metzger, Bernhard 939 1 - 0
2 3 Stefani, Tim   - 3 Wohlfarth, Benjamin 908 1 - 0
3 4 Pimpl, Felix   - 4 Jahn, Ricardo 841 ½ - ½
4 5 Faust, Nikolas   - 9 Schmidt, Dennis   ½ - ½
Schnitt: 1264 - Schnitt: 896  

2. Runde am 25.03.17 | Einzelergebnisse aus

3 TSV Landsberg 1882 U20 DWZ - Schachfreunde Wehringen U20 DWZ 1 - 3
1 1 Golovnya, Aleksandr 1619 - 1 Mayer, Michael 1264 - - +
2 3 Schmid, Andreas   - 3 Stefani, Tim   1 - 0
3 4 Hörmann, David   - 4 Pimpl, Felix   0 - 1
4 5 Heidemann, Michael   - 5 Faust, Nikolas   0 - 1
Schnitt: 1619 - Schnitt: 1264

3. Runde am 25.03.17 | Einzelergebnisse aus

3 SK Buchloe U20 DWZ - Schachfreunde Wehringen U20 DWZ 4 - 0
1 2 Bogner, Simon 1658 - 1 Mayer, Michael 1264 1 - 0
2 4 Hacklinger, Leon 1065 - 3 Stefani, Tim   1 - 0
3 5 Protschka, Gregor 1117 - 4 Pimpl, Felix   1 - 0
4 6 Aksuoglu, Tolga 958 - 5 Faust, Nikolas   1 - 0
Schnitt: 1199 - Schnitt: 1264  

Schachfreunde Wehringen

http://c.andyhoppe.com/1368169402

Im obigen Video werden die Laufwege der Figuren, gerade für Anfänger, sehr gut erklärt.

Und hier verschiedene Schach-Lern-Videos

Und weitere Anfänger-Kurse

Schach-Eröffnungen

Angenommenes Damengambit

FIDERegeln2014-ger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB

 

Am 18. Februar 2017,

Schachspielen bei chessmail.de

Wenn Sie bei chessmail.de kostenlos online mit anderen Menschen Schach spielen wollen, dann müssen Sie sich bitte selber unter dieser Adresse anmelden.

 

Ich und weitere Mitglieder anderer Schachklubs, spielen auf diesem Schach-Server sehr gerne mit.

Spielabend jeweils am Donnerstag um 19.30 Uhr. Jugend-Training von 18.00 - 19.30 Uhr.