Punktspiele Saison 2017/2018

Hinweis: Ich bitte alle in den Mannschafts-Aufstellungen aufgeführten Spieler sich rechtzeitig bei mir abzumelden, wenn sie an einem angesetzten Spieltermin verhindert sind und nicht spielen können!

 

Und hier die Mannschaftsaufstellungen der Saison 2017/2018

Mannschaftsaufstellung-2017-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.6 KB

Und hier sind die Termine der A-und B-Klasse

A-Klasse Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 327.8 KB
B-Klasse Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.4 KB

A-Klasse

2017/2018

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 MPkt BPkt
1. Schachfreunde Wehringen I **   4 5     6 - 0 13,5 - 4,5
2. SK Buchloe II   **     5   5 4 - 0 10,0 - 2,0
3. SK Klosterlechfeld III 2   **     3 4 3 - 3 9,0 - 9,0
4. TSV Landsberg 1882 II 1     ** 2   2 - 4 6,5 - 11,5
5. SC Schwabmünchen II   1   4 **     2 - 2 5,0 - 7,0
6. Schachfreunde Wehringen II   3     **   1 - 3 4,5 - 7,5
7. SV Stauden II   1 2     ** 0 - 6 5,5 - 12,5

Kreuztabelle der Runde: 1 2 3 4 5 6 7

2 Schachfreunde Wehringen I DWZ - TSV Landsberg 1882 II DWZ 5 - 1
1 1 Lepp, Jakob 1890 - 2 Krueger, Peter 1375 1 - 0
2 2 Reincke, Eckhard 1542 - 3 Sicker, Franz 1429 ½ - ½
3 3 Mayer, Michael 1386 - 5 Welfonder, Robert 1167 ½ - ½
4 4 Riess, Werner 1301 - 6 Schedlbauer, Ernst   1 - 0
5 6 Hümpfner, Karl, Dr. 1187 - 15 Schedlbauer, Anatol   1 - 0
6 20 Müller, Marina 896 - 17 Boeck, Armin   + - -
Schnitt: 1367 - Schnitt: 1323  
 
3 Schachfreunde Wehringen II DWZ - SK Klosterlechfeld III DWZ 3 - 3
1 1 Wildegger, Franz 1209 - 2 Kraemer, Karl Rainer 1397 0 - 1
2 2 Schäfer, Martin 1025 - 4 Müller, Reinhard, Dr. 1129 1 - 0
3 5 Scheider, Xaver 866 - 11 Breitwieser, Wilhelm 1340 0 - 1
4 6 Schnaidt, Eugen 803 - 18 Schestak, Werner 1535 0 - 1
5 7 Lassner, Dennis 1349 - 27 Weber, Jonathan 906 1 - 0
6 15 Hafner, Ludwig 934 - 30 Gallenmüller, Daniel 760 + - -
Schnitt: 1031 - Schnitt: 1177  

Mein Zeitungs-Beitrag zu den beiden Spielen

Schach: Doppelspieltag in Wehringen mit Sieg und Remis

Wehringen 1 und Wehringen 2 empfingen die Gäste von Landsberg 2 und Klosterlechfeld 3, beim Doppel-Spieltag der A-Klasse in Wehringen. Da beide Gäste-Mannschaften nur mit je 5 Mann antraten, führten die Wehringer Mannschaften schon mal mit je 1 : 0

Bei Wehringen 1, gewannen ihre Spiele, Jakob Lepp, Werner Rieß und Dr. Karl Hümpfner. Eckhard Reincke

und Michael Mayer spielten Remis, was einen 5 : 1 Sieg bedeutete.

Beim 3 : 3 Remis von Wehringen 2, gewannen Martin Schäfer und Dennis Lassner ihre Spiele.

Da die Gäste aus Klosterlechfeld wegen starkem Schneefall zu spät eintrafen, übten unser Spieler noch etwas.

Am 20. Januar 2018, musste Wehringen 3, bei Königsbrunn 3, um 18.00 Uhr antreten und verlor leider mit 2,5 : 1,5

Siehe Einzelergebnisse unten.

B-Klasse

2017/2018

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 MPkt BPkt
1. TSV Mindelheim II ** 2       4 3 - 1 6,0 - 2,0
2. SK Königsbrunn II 2 **       3 - 1 4,5 - 3,5
3. Schachfreunde Wehringen III     **   2 - 2 5,0 - 3,0
4. SC Türkheim/Bad Wörishofen II     ½ **   4 2 - 2 4,5 - 3,5
5. SK Königsbrunn III     **   2 - 2 4,0 - 4,0
6. TSV Landsberg 1882 III 0     0   ** 0 - 4 0,0 - 8,0

Kreuztabelle der Runde: 1 2 3 4 5

2. Runde am 20.01.18 | Einzelergebnisse aus
1 SK Königsbrunn III DWZ - Schachfreunde Wehringen III DWZ 2½ - 1½
1 4 Roser, Friedrich 1457 - 4 Stefani, Tim 789 ½ - ½
2 11 Dörr, Patrick   - 5 Faust, Niklas 770 1 - 0
3 13 Bühl, Robin   - 6 Pimpl, Felix 829 0 - 1
4 15 Keller, Leon 970 - 7 Wagner-Schulze, Ramon 784 1 - 0
Schnitt: 1213 - Schnitt: 793  

Mein Zeitungs-Beitrag zum Spiel

Schach: Wehringen 3 verliert bei Königsbrunn 3 knapp mit 2,5 : 1,5

Mit 4 Jugendlichen trat Wehringen 3 bei Königsbrunn 3 an, wobei Tim Stefani an Brett 1 dem sehr erfahrenen Fritz Roser, ein gerechtes Remis abtrotzen konnte. An Brett 3 spielte Felix Pimpl endlich einmal langsam und fuhr so einen Sieg ein. Unser Brett 2 verlor in der Eröffnung ein Tempo, so spielte ein Läufer unter Druck überhaupt nicht mit und die Partie ging verloren. An Brett 4 das alte Leiden, einfach zu schnell gespielt und gegen den noch jüngeren Gegner, als erstes Brett verloren.

 

In der Doppelveranstaltung der B-Klasse Mittelschwaben, am 20. Januar 2018,

spielten Königsbrunn 2 gegen Mindelheim 2 und Königsbrunn 3 gegen Wehringen 3

In der Bildergalerie sind somit alle Teilnehmer der 4 Mannschaften zu sehen.

 

Ich hoffe, dass die Mindelheimer bei dem starken Schneefall sicher nachhause gekommen sind, denn als wir fertig waren und nachhause fuhren, lag bei dieser Paarung noch kein Endergebnis vor und es war sehr schlecht auf der nicht geräumten Straße zu fahren.

 

In der 2. Runde der A-Klasse, musste Wehringen I bei Klosterlechfed III antreten und gewann glücklich mit 4 : 2 Punkten.

Siehe die Einzelergebnisse unten.

 

A-Klasse

2017/2018

 

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 MPkt BPkt
1. Schachfreunde Wehringen I ** 4         4 - 0 8,5 - 3,5
2. SK Klosterlechfeld III 2 **       4   2 - 2 6,0 - 6,0
3. TSV Landsberg 1882 II     ** 2     2 - 2 5,5 - 6,5
4. SC Schwabmünchen II     4 ** 1     2 - 2 5,0 - 7,0
5. SK Buchloe II       5 **     2 - 0 5,0 - 1,0
6. SV Stauden II   2     **   0 - 4 4,5 - 7,5
7. Schachfreunde Wehringen II           ** 0 - 2 1,5 - 4,5

Kreuztabelle der Runde: 1 2 3 4 5 6 7

2. Runde am 09.12.17 | Einzelergebnisse aus
1 SK Klosterlechfeld III DWZ - Schachfreunde Wehringen I DWZ 2 - 4
1 1 Starkmann, Josef 1358 - 1 Lepp, Jakob 1890 0 - 1
2 2 Kraemer, Karl Rainer 1397 - 2 Reincke, Eckhard 1542 1 - 0
3 3 Jung, Rolf, Dr. 1298 - 3 Mayer, Michael 1386 ½ - ½
4 4 Müller, Reinhard, Dr. 1129 - 4 Riess, Werner 1301 0 - 1
5 5 King, Marcel 1065 - 5 Fietz, Alexander 1228 ½ - ½
6 6 King, Pascal 1080 - 6 Hümpfner, Karl, Dr. 1187 0 - 1
Schnitt: 1221 - Schnitt: 1422  

Mein Zeitungs-Beitrag zum Spiel

Schach: Ein glücklicher 4 : 2 Sieg für Wehringen

Nicht den besten Tag hatte die 1. Mannschaft von Wehringen, bei Klosterlechfeld 3 erwischt. Werner Rieß an Brett 4 war seinem Gegner deutlich überlegen und gewann relativ schnell. Auch Michael Mayer an Brett 3, trennte sich bald mit einem gerechten Remis. Dagegen sah es an den anderen Brettern gar nicht gut aus. Die Gegner lagen alle mit Mehr-Material vorne, verspielten aber, bis auf Brett 2, alle ihren Vorsprung auf der Zielgeraden. Dabei konnte Dr. Karl Hümpfner ein veroren geglaubtes Spiel, noch in einen Sieg umwandeln. Alexander Fietz gelang durch Zugwiederholung noch ein Remis. Nun lag es im letzten Spiel an Jakob Lepp, der überraschend hinten lag. Sein Gegner machte jedoch am Ende etwas unter Zeitnot kleine Fehler, die unsere routinierte Nummer 1, dann doch noch in eine Sieg umwandeln konnte.

 

Im ersten Punktspiel in der B-Klasse in der Saison 2017/2018 musste  Wehringen 3 bei Türkheim/Bad Wörishofen 2 antreten und konnte hoch gewinnen.

 

Siehe die Einzelergebnisse unten.

 

3 SC Türkheim/Bad Wörishofen II DWZ - Schachfreunde Wehringen III DWZ ½ - 3½
1 14 Lux, Lukas Pascal 851 - 1 Lassner, Dennis 1349 0 - 1
2 15 Bader, Lena 800 - 3 Buschel, Dennis 936 ½ - ½
3 16 Musikant, Moritz   - 4 Stefani, Tim 789 0 - 1
4 17 Wagner, Leon 876 - 5 Faust, Niklas 770 0 - 1
Schnitt: 842 - Schnitt: 961  

Mein Zeitungs-Beitrag zum Spiel

Schach: Wehringen 3 gewinnt bei Türkheim/Bad Wörishofen 2 hoch.

In der ersten Runde der B-Klasse Mittelschwaben, war Wehringen von Beginn an überlegen und gewann verdient mit 3,5 : 0,5 gegen Türkheim Bad Wörishofen 2

Dennis Lassner an Brett 1, besiegte seinen Gegner bereits nach 15 Minuten. Ähnlich überlegen siegte Niklas Faust an Brett 4, Dennis Buschel musste sich gegen seine Gegnerin an Brett 2, mit einem gerechten Remis begnügen. Als Letzter, gewann dann auch Tim Stefani überlegen seine Partie.

 

Im 1. Punktspiel der Neuen Saison, am 4. November 2017, traf im Derby Wehringen 1 auf Wehringen 2, wobei das Spiel erwartungsgemäß mit einem Sieg der 1. Mannschaft endete.

 

Siehe die Einzelergebnisse unten.             

3 Schachfreunde Wehringen I DWZ - Schachfreunde Wehringen II DWZ 4½ - 1½
1 1 Lepp, Jakob 1890 - 1 Wildegger, Franz 1209 1 - 0
2 2 Reincke, Eckhard 1542 - 2 Schäfer, Martin 1025 1 - 0
3 3 Mayer, Michael 1386 - 3 Maier, Franz 1012 ½ - ½
4 4 Riess, Werner 1301 - 4 Wilhelm, Herbert 863 1 - 0
5 5 Fietz, Alexander 1227 - 5 Scheider, Xaver 866 1 - 0
6 6 Hümpfner, Karl, Dr. 1187 - 15 Hafner, Ludwig 934 0 - 1
Schnitt: 1422 - Schnitt: 984  

Mein Zeitungs-Beitrag zum Spiel

In der 1. Runde der neuen Spielsaison 2017/18 in der A-Klasse, traf Wehringen 1 auf Wehringen 2 und gewann erwartungsgemäß das interne Derby mit 4,5 : 1,5 Punkten. Für Wehringen 1 gewann an Brett 1 Jakob Lepp, an Brett 2 Eckard Reincke, an Brett 4 Werner Rieß und an Brett 5 Alexander Fietz. Michael Mayer an Brett 3, spielte Remis gegen Franz Maier von der 2. Mannschaft, Ludwig Hafner steuerte einen Sieg für die 2. Mannschaft bei.

Schachfreunde Wehringen

Besucherzaehler

Im obigen Video werden die Laufwege der Figuren, gerade für Anfänger, sehr gut erklärt.

Und hier verschiedene Schach-Lern-Videos

Und weitere Anfänger-Kurse

Schach-Eröffnungen

Angenommenes Damengambit

FIDERegeln2014-ger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB
FIDE-Regeln-2017-Final-DEU-ENG.PDF
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB
BTO-2017-Deutsche Fideregeln-finale_Druc
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
regelneuerungen_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.8 KB
Regelauslegung - Schiedsrichterkommissio
HTML Dokument 52.9 KB

Wenn Sie bei chessmail.de kostenlos online mit anderen Menschen Schach spielen wollen, dann müssen Sie sich bitte selber unter dieser Adresse anmelden.

 

Ich und weitere Mitglieder anderer Schachklubs, spielen auf diesem Schach-Server sehr gerne mit.

Spielabend jeweils am Donnerstag um 19.30 Uhr. Jugend-Training von 18.00 - 19.30 Uhr.