Schnellschach-Turnier 2015 - 2014

Schnellschach-Turnier 2015

Am 19. März, starten wir mit unserem Schnellschach-Turnier 2015

Teilnehmen kann jedes Vereinsmitglied, bzw. Schnuppergäste, die vorhaben, unserem Verein beizutreten. Beim Tag der Vereine, konnten wir mit Ignazio Savarino sofort ein Neu-Mitglied verpflichten, der am Turnier teilnimmt. Nach nun bereits 20 Anmeldungen von Vereins-Mitgliedern, habe ich mich dazu entschlossen, keine weiteren Teilnehmer mehr ins Turnier mit aufzunehmen. Turnier-Modus: Jede/r gegen Jeden, mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten, ohne mitschreiben!

 

Sollten sich aufgrund des großen Interesses am Tag der Vereine, weitere Interessenten melden, sind uns Diese beim normalen Trainingsabend herzlich willkommen!

 

Wir haben uns dazu entschlossen, entgegen den Vorstellungen beim letzten Schnellschach-Turnier 2014, in zwei Gruppen, nochmals ein großes Turnier mit allen Teilnehmern, ohne Auf-und Abstieg durchzuführen.

 

Am 6. August habe ich die erschütternde Nachricht vom plötzlichen Tod wegen Herzversagen, meines Neffen Hermann Schmid erhalten. Ich habe nun seine Restspiele jeweils kampflos mit 0:0 gewertet.

Schnellschach-Turnier 2015

 

 

 

Spieler

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Punkte

Platz

1

Lepp

 

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

-

1

1

+

18.0

1

2

Hümpfner

0

 

0

1

½

0

1

1

1

1

+

1

1

1

1

1

1

1

1

+

15.5

2

3

Wildegger

0

1

 

0

½

1

1

1

1

0

1

1

1

1

1

1

1

1

1

0

14.5

3

4

Mayer

0

0

1

 

1

1

0

1

1

1

+

1

+

1

½

1

-

+

1

+

14.5

4

5

Rieß

0

½

½

0

 

0

½

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

14.5

5

6

Bruckner

0

1

0

0

1

 

1

1

1

0

0

½

1

1

1

1

0

+

1

1

12.5

6

7

Fietz

0

0

0

1

½

0

 

½

1

0

1

1

1

1

0

1

½

+

1

+

11.5

7

8

Schäfer

0

0

0

0

0

0

½

 

0

1

+

1

½

0

1

1

1

+

1

+

10.0

8

9

Schnaidt

0

0

0

0

0

0

0

1

 

1

1

1

0

1

½

1

1

0

1

1

9.5

9

10

Wilhelm

0

0

1

0

0

1

1

0

0

 

½

0

0

1

1

0

0

+

1

+

8.5

10

11

Schuster

0

-

0

-

0

1

0

-

0

½

 

1

1

1

1

1

-

-

-

+

7.5

11

12

Scheider

0

0

0

0

0

½

0

0

0

1

0

 

1

½

½

1

0

+

1

+

7.5

12

13

Kloske

0

0

0

-

0

0

0

½

1

1

0

0

 

0

½

1

1

½

0

+

6.5

13

14

Hafner

0

0

0

0

0

0

0

1

0

0

0

½

1

 

1

0

-

+

1

+

6.5

14

15

Müller

0

0

0

½

0

0

1

0

½

0

0

½

½

0

 

1

-

-

1

1

6.0

15

16

Ortlieb

0

0

0

0

0

0

0

0

0

1

0

0

0

1

0

 

-

+

1

1

5.0

16

17

Schmid

-

0

0

-

0

1

½

0

0

1

-

1

0

-

-

-

 

0

-

+

4.5

17

18

Glaisner

0

0

0

-

0

-

-

-

1

-

-

-

½

-

-

-

1

 

0

+

3.5

18

19

Salvamoser

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

+

0

1

0

0

0

-

1

 

0

3.0

19

20

Savarino

-

-

1

-

0

0

-

-

0

-

-

-

-

-

0

0

-

-

1

 

2.0

20

 

Schnellschach-Turnier 2015

 

 

 

 

Spieler

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Punkte

SoBo

Platz

1

Lepp

 

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

-

1

1

+

18.0

158.50

1

2

Hümpfner

0

 

0

1

½

0

1

1

1

1

+

1

1

1

1

1

1

1

1

+

15.5

113.25

2

3

Wildegger

0

1

 

0

½

1

1

1

1

0

1

1

1

1

1

1

1

1

1

0

14.5

116.25

3

4

Mayer

0

0

1

 

1

1

0

1

1

1

+

1

+

1

½

1

-

+

1

+

14.5

114.00

4

5

Rieß

0

½

½

0

 

0

½

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

14.5

100.75

5

6

Bruckner

0

1

0

0

1

 

1

1

1

0

0

½

1

1

1

1

0

+

1

1

12.5

97.25

6

7

Fietz

0

0

0

1

½

0

 

½

1

0

1

1

1

1

0

1

½

+

1

+

11.5

80.00

7

8

Schäfer

0

0

0

0

0

0

½

 

0

1

+

1

½

0

1

1

1

+

1

+

10.0

56.50

8

9

Schnaidt

0

0

0

0

0

0

0

1

 

1

1

1

0

1

½

1

1

0

1

1

9.5

57.50

9

10

Wilhelm

0

0

1

0

0

1

1

0

0

 

½

0

0

1

1

0

0

+

1

+

8.5

63.25

10

11

Schuster

0

-

0

-

0

1

0

-

0

½

 

1

1

1

1

1

-

-

-

+

7.5

50.25

11

12

Scheider

0

0

0

0

0

½

0

0

0

1

0

 

1

½

½

1

0

+

1

+

7.5

41.00

12

13

Kloske

0

0

0

-

0

0

0

½

1

1

0

0

 

0

½

1

1

½

0

+

6.5

39.25

13

14

Hafner

0

0

0

0

0

0

0

1

0

0

0

½

1

 

1

0

-

+

1

+

6.5

34.75

14

15

Müller

0

0

0

½

0

0

1

0

½

0

0

½

½

0

 

1

-

-

1

1

6.0

40.50

15

16

Ortlieb

0

0

0

0

0

0

0

0

0

1

0

0

0

1

0

 

-

+

1

1

5.0

23.50

16

17

Schmid

-

0

0

-

0

1

½

0

0

1

-

1

0

-

-

-

 

0

-

+

4.5

36.25

17

18

Glaisner

0

0

0

-

0

-

-

-

1

-

-

-

½

-

-

-

1

 

0

+

3.5

19.25

18

19

Salvamoser

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

+

0

1

0

0

0

-

1

 

0

3.0

17.50

19

20

Savarino

-

-

1

-

0

0

-

-

0

-

-

-

-

-

0

0

-

-

1

 

2.0

17.50

20

 

Am 4. Februar 2016, fanden sich am glumpigen Donnerstag, 8 Männer und Marianne, zum Training ein.

Es konnten doch noch 4 Turnier-Partien zum Abschluss des Schnellschach-Turnier 2015, von Marianne gespielt werden. Alle nicht gespielten Partien wurden von mir jetzt entsprechend der Anwesenheit der einzelnen Turnier-Teilnehmer, über das st.Chess-Programm kampflos gewertet. Mit der Sonneborn-Feinwertung wurden die Plätze bestimmt. Wie nicht anders zu erwarten, gewann das Turnier Jakob Lepp. Den 2. Platz belegte Dr. Karl Hümpfner, vor 3 punktgleichen Spielern.

 

Karl hatte auch am Trainingstag ein glückliches Händchen, denn es gelang ihm gegen mich in den Trainings-Partien fast alles. Hans Scheider entschloss sich, unserem Verein nach einer erfolgreichen Schnupper-Phase, erst einmal als passives Mitglied beizutreten. Nach vielen Trainingspartien, war dann um 23.00 Uhr Schluss.

Am 28. Januar 2016,             konnte wegen Abwesenheit einiger Nachzügler, leider nur eine Schnell-Schach-Partie 2015, zwischen Dr. Karl Hümpfner und Ludwig Hafner gespielt werden. Karl gewann die Partie gegen Ludwig.

 

Am 4. Februar 2016, ist nun die letze Möglichkeit das Turnier noch einigermaßen sportlich über die Bühne zu bringen, danach werden für die Verursacher, deren Spiele als kampflos verloren gewertet.

 

Bei der Jahres-Hauptversammlung am 11. Februar 2016, wird dann der 1. und 2. Sieger gekürt.

Am 21. Januar 2016, wurde noch die Partie Benno Ortlieb gegen Jakob Lepp gespielt, die mit einem Sieg des Favoriten endete. Es besteht nun für die Nachzügler, nur noch die Möglichkeit an den Spielabenden 27. Januar und 4. Februar 2016, die noch fehlende Partien zu spielen. Zur Jahreshauptversammlung, am 11. Februar 2016, werde ich jedoch das Turnier, dann mit kampflos gewerteten Partien, abgeschlossen  der Versammlung präsentieren.

Am 24. September 2015, waren nur 9 Männer beim Training zugegen, nachdem Michael Mayer bereits nach dem Jugend-Training wieder nach- hause gegangen ist.

 

Neben vielen Trainingspielen, konnte auch wieder eine Schnellschach-Turnier-Partie zwischen Benno Ortlieb und Dr. Karl Hümpfner gespielt werden, mit dem besseren Ende für Karl.

 

Darüberhinaus wurden noch 4 Partien im Qualifikations- Turnier 2015 gespielt. Mehr darüber im entsprechenden Tread darüber.

 

Kurz nach 23.00 Uhr verliesen wir das Spiel-Lokal.

Am 17. September 2015, fanden sich 11 Männer trotz Urlaubsabwesenheit einiger Mitglieder und Internationalen Fußballspielen, unter anderem des FCA, zum Training ein, was schon lobenswert ist. Ich denke, dass uns deswegen Wohl andere Vereine etwas beneiden.

 

Am letzten Donnerstag den 10. September 2015, wurde eine Schnellschach-Partie zwischen Benno Ortlieb und Michael Mayer nicht in die Liste eingetragen, sodass ich dies nun in dieser Woche durch die berichtigte Tabelle nachgeholt habe.

 

Selber verließ ich das Training bereits um 21.00 Uhr. Wie mir Alex berichtete, ging es wie immer lustig und gemütlich bis nach 22.00 Uhr zu.

 

Falls jemanden aufgefallen ist, dass jetzt eine andere Gesamt-Übersichts-Datei (gif) angehängt ist, hat damit zu tun, dass die Jimdo-Web-Seite, die bisherige Datei im HTLM-Datei-Format nicht mehr annimmt und ich somit in meinem Auswertungs-Programm st.Chess2, einen andere Abspeicherungsort mit der "gif-Datei" erst finden musste. Ich hoffe, dass diese neue GIF-Datei, von allen geöffnet werden kann.

Am 10. September 2015, fanden sich 12 Männer zum Training ein.

Eine Schnellschach-Partie wurde am 10. September gespielt. Paralell dazu läuft das Qualifikations-Turnier.

Schnellschach-Turnier 2015

 

 

Spieler

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

Punkte

Platz

1

Lepp

 

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

-

1

 

+

 

16.0

1

2

Wildegger

0

 

½

1

1

1

0

1

1

0

1

1

1

1

1

1

1

1

0

1

14.5

2

3

Rieß

0

½

 

½

0

½

0

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

14.5

3

4

Hümpfner

0

0

½

 

0

1

1

1

1

1

 

1

1

1

 

1

1

 

+

1

12.5

4

5

Bruckner

0

0

1

1

 

1

0

1

1

0

0

1

½

1

1

0

 

1

1

1

11.5

5

6

Fietz

0

0

½

0

0

 

1

1

½

0

1

1

1

0

1

½

 

1

+

1

10.5

6

7

Mayer

0

1

1

0

1

0

 

1

1

1

 

+

1

½

 

-

 

 

+

 

9.5

7

8

Schnaidt

0

0

0

0

0

0

0

 

1

1

1

0

1

½

1

1

0

1

1

 

8.5

8

9

Schäfer

0

0

0

0

0

½

0

0

 

1

 

½

1

1

0

1

 

1

+

1

8.0

9

10

Wilhelm

0

1

0

0

1

1

0

0

0

 

½

0

0

1

1

0

 

0

+

1

7.5

10

11

Schuster

0

0

0

 

1

0

 

0

 

½

 

1

1